Karateschule Weitmann Neuffen +49 171 7571246

Biographie von Hanshi Harald Weitmann


 

1975 bis 1978

Karate-Shotokan bei Großmeister und Buchautor Albrecht Pflüger in Leonberg

 


 

1977

Bekanntschaft mit den Großmeistern Wolfgang Ziebart und Günter Mohr in Stuttgart (DKV)

 


 

1978 bis 1979

Teakwon Do in Stuttgart bei Meister Soo Nam Park

 


 

1979 bis 1981

Wing-Tsun bei Keith Ronald Kernspecht

 


 

1981 bis 1991

Dojo Gründung in Stuttgart mit H. Böx im Theatrium / Stuttgart und GEDOK Stgt.

 


 

1982 bis 1990

Dozent der Volkshochschulen Esslingen, Plattenhardt, Köngen, Wernau, und Plochingen für Karate und Selbstverteidigungskurse

 


 

1983

Bekanntschaft mit den Großmeistern Eduard Matuschek und Vlado Schmidt in Stuttgart

 


 

1983 bis 1985

Bekanntschaft mit verschiedenen amerikanischen Budomeistern in den Patsch-Barracks Stuttgart-Vaihingen und Nellingen

 


 

1984

Bekanntschaft mit den Großmeistern Hans Dieter Rauscher und Heinz Köhnen in Freiburg (DAKO), Erweiterung des Budo mit Arnis, Kobudo und Okinawa-Ryu

 


 

1985

Prüfung zum 1.Dan Karate-Do und Titel Sempai durch den Verband DAKO

 


 

1986

Karate und SV-Kurse im Olympic Park Nürtingen

 


 

1986

Gründung der Karateschule Weitmann im Regenbogenhaus Neuffen

 


 

1987 bis 1988

Assistenztrainer bei Manfred Bühler DKV in Grafenberg

 


 

1987

Prüfung zum 2.Dan Karate-Do der Verbände DAKO und IMAF

 


 

1989

VIP-Status / Karte der IMAF-Europa

 


 

1989

Prüfung zum 3.Dan Karate-Do und Titel Sensei der Verbände Deutsch-Asiatische Kampfkunst Organisation (DAKO), International Martial Arts Federation (IMAF) und Inaternational Okinawa Martial Arts Union (IOMAU)

 


 

1990

Gründungsmitglied der International Okinawa Budo Federation (IOBF), Fachwart für Karate, Prüfer / Trainer und Kampfrichter A-Lizenz der IOBF, Bekanntschaft mit Lothar Sieber in München (DDBV), Erweiterung des Budo mit Zen-Do-Karate und Seitei Iai-Do, Beitritt in den Deutschen Dan-Träger und Budolehrer Verband (DDBV)

 


 

1993

Umzug der Karateschule Weitmann ins Neufit Neuffen, Berufung ins Board of Yudansha der IOBF

 


 

1994

Prüfung zum 4.Dan Okinawa-Karate-Do der Verbände IOBF / IOMAU

 


 

1995

Beitritt in den Deutschen Jiu-Jitsu Ring Erich Rahn e.V.(DJJR), Beitritt in den IDOKAN-Europa Eintritt ins Dan-Kollegium des DJR-LV-Süd

 


 

1997

Prüfung zum Budo-Lehrer-Diplom des DDBV

 


 

1998

Graduierung zum 5.Dan Karate-Do und Titel Renshi (Großmeister) durch die  Verbände DDBV, DJJR und IDOKAN-Europa

 


 

1999

Umzug der Karateschule Weitmann in die Max-Planck-Str.15 in Neuffen  ( Dojo mit 300 qm )

 


 

1999 bis 2003

Teilnahme und Mithilfe zur Durchführung von Workshops der Polizeidirektion Esslingen für Gewalt gegen Frauen, Power Kid`s und Selbstbehauptungskurse in Schulen mit H.Schwalm und H.Mejzlik

 


 

2003

Berufung ins Großmeisterkollegium des DJJR, Wahl zum 1.Stellvertreter des Dankollegiums des DLLR-LV-Süd

 


 

2004

Prüfung zum 1.Dan Iai-Do der Verbände DDBV / DJJR

 


 

2005

Graduierung zum 6.Dan Karate-Do beim Bundeslehrgang in Regensburg durch die Verbände DDBV / DJJR,  DDBV Ehrennadel in „Bronze“ für 15. jährige Mitgliedschaft.

 


 

2006

Prüfung zum 2.Dan Iai-Do der Verbände DDBV / DJJR

 


 

2009

Beitritt in die Deutsche Kampfkunst Federation (DKKF) von Klaus Härtel in Kiel, Prüfung zum 3.Dan Iai-Do der Verbände DDBV / DJJR / IDOKAN-Polen

 


 

2009 bis 2017

Wahl zum Vizepräsident Finanzen DJJR / Mitglied im Präsidium DJJR

 


 

2010

Graduierung zum 7.Dan Okinawa-Karate und Ehrentitel Kyoshi durch die „World Nibukai Budo Renmei“ WNBF / DDBV / DJJR / DKKF Idokan-Polen. DDBV Ehrennadel in „Silber“ für 20. jährige Mitgliedschaft.  Karate und Selbstverteidigungsprojekt in der Grund und Hauptschule Neuffen.

 


 

2011

Graduierung zum 4.Dan Okinawa-Kobudo durch den Verband IDOKAN-Polen. Berufung in das European Jujutsu und Kobudo Committee durch IDOKAN-Polen.

 


 

2012

Prüfung zum 4.Dan Iai-Do der Verbände DJJR / IDOKAN-Polen / DDBV

 


 

2013

Graduierung zum 8.Dan Okinawa-Karate und Ehrentitel Hanshi durch IDOKAN-Polen / Dan-Federation of Zen-Do-Karate and Budo Germany / DKKF./ DDBV / WNBF / WSCSO / GSA. Beitritt in die IMA International Martial Arts and Combat Sports Scientific Society. Berufung in den Ältestenrat des Deutschen Dan-Träger und Budolehrer Verband e.V. ( DDBV ) Graduierung zum 5.Dan Kobudo (Renshi) durch IDOKAN-Polen / Dan-Federation of Zen-Do-Karate and Budo Germany

 


 

2014

Beitritt in die Kokusai Karate-Do Federation World Union of Karate-Do Federations. / World United Karate Organization / World Kickboxing and Karate Union

 


 

2015

Ernennung zum Shihan durch IDOKAN-Polen, DDBV Ehrennadel in „Gold“ für 25. jährige Mitgliedschaft. Beitritt in die SWKO Shinshinkan World Karate Organization

 


 

2016

Umzug der Karateschule Weitmann ins NEUfit Neuffen. Graduierung zum 6.Dan Kobudo  (Renshi) durch IDOKAN-Polen

 


 

2017

Graduierung zum 9.Dan Okinawa-Karate Do durch IDOKAN-Polen / Dan-Federation of Zen-Do-Karate and Budo Germany / DKKF / IJKA World Association Tokyo / WUKO-Germany / DDBV / DJJR  Berufung in das European Martial Arts Committee ( EMAC), Dozent für Kampfsport auf der DHBW Heilbronn / VHS Ostfildern

 


Urkunden Hanshi Harald Weitmann

9.Dan IJKA